News 2017

Silvester mit der Heartphones im Knust Hamburg

Nach der schönen Feier im letzten Jahr kommt die Kopfhörerparty an Silvester natürlich wieder ins Knust. An dem einen Abend im Jahr wo jeder feiern möchte, der Hamburger Berg noch voller ist als sonst und man sich mit dem Freundeskreis nur schwer auf einen Club mit Musik für alle festlegen kann, ist die Kopfhörerparty eure Rettung. Ihr bekommt von uns Funkkopfhörer und könnt den ganzen Abend zwischen 3 Musikkanälen wählen. Dazu könnt ihr auch die Lautstärke bestimmen. Klingt erstmal komisch, ist aber auch so.

Ihr habt die Wahl:
1. KANAL – INDIE, ROCK, ALTERNATIVE
2. KANAL – POP, HIP HOP, GEMISCHTES
3. KANAL – 80ER&90ER,TRASH

Motto dieses Jahr ist „Wonderful Colorful“. Bunt ist das Dasein und Granatenstark. Bringt etwas Farbe ins Knust, wir spielen auch mit den Farbtöpfen.

Beginn ist 22:00 Uhr – Open End

2/3 der Karten gehen über den Vorverkauf, 1/3 machen wir Abendkasse, damit eure Freunde auch noch kurzfristig dazukommen können. Und damit ihr nicht Zuhause auf dem Sofa versackt, bekommen die ersten 200 Gäste einen Sekt oder einen Berliner vom Knust geschenkt.

Karten gibt es im Vorverkauf für 14 Euro plus Gebühr. Abendkasse 18 Euro. Plant für die Kopfhörer 10 Euro oder einen Ausweis als Pfand ein.

 

Weitere Infos kommen…

Samstag sind wir in Bremen, Silvester sind wir betrunken (29.11.17)

Ein ereignisreiches Wochenende steht uns bevor, denn wir haben am Sonnabend die reguläre Heartphones in Bremen, im Tower (bitte schauen sie hier für fb-VA, Wunschlieder, Brot+Spiele) und außerdem am Freitag auch noch eine in Hamburg. Die ist allerdings nicht öffentlich, aber wenn jemand von euch an der HamMUN teilnimmt, dann könnte er uns am Freitag begegnen. Wer damit nichts anfangen kann: Ihr braucht nicht suchen, denn diese Veranstaltung ist nicht öffentlich, es kommen ausschliesslich Teilnehmer der HamMUN rein und die Party findet auch nicht an einem unserer üblichen Orte statt. Wir wollten aber erwähnt haben, dass wir da unser Unwesen treiben, falls sich jemand gefragt haben sollte, ob wir da auch unsere Finger mit im Spiel haben (Ja!).

Die folgenden Termine sind dann: 3.12. 1. Advent, 6.12. Nikolaus, 24.12. XMas und am 31.12. Silvester. Da gibts dann wieder Heartphones im Knust! Unser Chef hat sich ein Motto ausgedacht, dass da Wonderful Colourful lautet. Wir freuen uns sehr, denn im letzten Jahr war die Sause im Knust echt schön und entspannt. Gefällt mir, gern wieder.

Infos zur Silvester-Sause und vor allem: Tickets (Ja, es gibt einen Vorverkauf – und er läuft auch schon ganz ordentlich an!) gibt es ebenfalls in der fb-VA, wie auch Wunschliederkrams, Verlosungen und ein q+a (Soll heissen: Wenn ihr Fragen habt, wir würden sie dort auch beantworten) 😉

HPSilvester18

Und dann ist 2018. Und wir machen genau so weiter, wie bisher.

Heute Abend Knust + Silvester Vorverkauf! (18.11.17)

So langsam gehen wir in den Endspurt 2017. Heute Abend gibts die letzte reguläre Hamburger Heartphones in diesem Jahr. Beginn ist um 23:30 Uhr, alle Details entnehmt ihr am besten der fb-Veranstaltung.

Wie bereits angekündigt gestalten wir auch in diesem Jahr den Jahreswechsel im Hamburger Knust. Der Vorverkauf hat just begonnen. Weitere Details kommen die Tage auch hier auf der Seite.

Die letzten Heartphones – Termine….

HP_PageHeader_1112-2017

…in 2017…

Ein paar Tage mussten wir uns nach der doch recht aufwendigen Halloween-Heartphones dann doch mal nehmen. Neben Einkaufsmarathons und sehr viel interner Kommunikation, haben wir einen Aufbau mit begleitendem Soundcheck der Band am Sonnabend hinter uns gebracht und dann noch die Nacht samt Zeitumstellung aufgelegt, um direkt danach noch alles wieder abzubauen. Am Ende waren wir dafür 16 Stunden nonstop auf den Beinen. Aber schön wars, fanden wir zumindest 🙂

Nun aber zu den nächsten Terminen: Drei haben wir in diesem Jahr noch, 2x Hamburg und 1x Bremen. In Hamburg dürfen wir auch wieder die Silvester-Sause im Knust betreiben. Hierzu wird es auch wieder einen Vorverkauf geben, der demnächst startet. Details dazu folgen zeitnah, sobald wir sie selbst wissen.

Bis dahin sind wir vorab am 18.11. im Knust in Hamburg und am 2.12. im Tower in Bremen zu Gast. Und natürlich machen wir 2018 weiter 😉

Bilder Halloween

DSC03692_DxO2048

Uns stehen noch immer die Haare zu Berge… War das schön? Wir fanden es jedenfalls toll! Auf unserer Bilder-Seite findet ihr jetzt eine Galerie von unserer Halloween-Party.

Spooky Kids!

Heute Abend steigt im Knust unsere Halloween Heartphones! Hier noch ganz fix alle Infos am Stück:

  • Einlass ist spätestens ab 23:30 Uhr, wir versuchen es früher hinzubekommen.
  • Eintritt 7,-€
  • Dazu kommt Kopfhörerpfand von 10€ (oder zur Not auch ein Perso)
  • Wir freuen uns, wenn ihr kostümiert kommt – Es ist aber kein Muss.
  • Wenn ihr wg der Verkleidung die Kopfhörer zu sehr verschmutzt, könnt ihr sie vor der Abgabe selbst reinigen, damit ihr den Pfand zurück bekommt. Reinigungszeug liegt bereit.
  • Die Garderobe befindet sich heute im Gang zwischen dem großen Saal und den Toiletten, also quasi „hinten“ im Knust.
  • Wegen Sturmwarnung wird es keinen (oder nur einen sehr kleinen) Außenereich geben. Das ist endgültig noch nicht geklärt, während wir das hier schreiben. Wir tippen darauf, dass es keinen geben wird.
  • Für Musikwünsche gibts heute bei uns auch nen Trick or Treat-Tisch, für gespielte Wünsche auch weiterhin ein Rhabarber-Schnäppschen, ebenfalls am DJ Pult.

Boo! Hamburg!

HP2810head

Unsere nächste Party im Knust steigt am 28.10., also knapp vor Halloween und damit perfekt, um die Feierlichkeiten zu starten. Kommt gern verkleidet und lehrt uns das gruseln! Wir denken uns sicher auch ein bisschen was aus.

Bedenkt bei der Kostümwahl bitte, dass ihr die Kopfhörer tragen könnt. Kostümpflicht besteht übrigens nicht.

Der Eintritt bleibt konstant bei 7,-€, Einlass wird voraussichtlich ab 23:30 Uhr sein (vor uns spielt mal wieder eine Band im Knust, da wirds immer etwas knapp mit dem Aufbau). Ihr braucht außerdem 10,-€ oder einen Perso als Pfand für die Kopfhörer. Einlass, wie immer, ab 18 Jahren.

Hier findet ihr die Facebook – VA.

Hinweis: Da dies die erste richtige Indoor-Veranstaltung nach dem prächtigen Sommer sein wird, bedenkt bitte, dass wir in das Knust keine 1000 Leute quetschen können. Frühes kommen sichert Plätze und gegen mögliche Warteschlangen versuchen die lieben Leute vom Knust natürlich alles menschenmögliche zu tun.

Bremen, Hamburg und der Rest.. (29.09.2017)

Moin, ihr Nordlichter!

Kommenden Sonnabend sind wir wieder im Bremer Tower zu Gast – zum vorletzten Mal in diesem Jahr übrigens. Dort geht es, wie gewohnt, ab 23:00 Uhr los. Wir haben hier eine facebook-VA, wo ihr auch wieder Songwünsche abliefern, und Gästelistenplätze gewinnen, könnt.

Ende Oktober, am 28.10. sind wir dann wieder im Hamburger Knust! Und ja, da ist Halloween. Okay, also nicht wirklich, aber wir sagen: Da ist Halloween! Wer uns kennt wird wissen, dass wir niemanden zwingen, aber wir fänden es schön, wenn ihr in gruseliger Aufmachung kommt und uns das Gruseln lehrt. Bedenkt evtl bei der Kostümwahl, dass sie Kopfhörerkompatibel ist 😀 Und wer keine Lust auf sowas hat, kann natürlich auch ganz normal rumkommen. Wir werden uns sicher auch noch was ausdenken.. Vor uns spielt eine Band, das heisst, wir machen spätestens um 23:30 Uhr die Türen auf, versuchen aber 23:00 Uhr hinzubekommen. VA bei fb folgt die Tage ist hier.

Und dann noch nicht so schöne Nachrichten: Das letzte Bergfest in der Helter Skelter Bar wird dort leider tatsächlich das letzte gewesen sein. Grund sind interne Veränderungen in der Bar und da unser Engagement dort sehr personenbezogen war, möchten wir dort nicht weitermachen. Grundsätzlich haben wir aber Lust, das Bergfest weiterzuführen und suchen mal locker nach möglichen Locations dafür. Wer schöne Ideen hat, kann sich gerne per fb-Direktnachricht an uns wenden.

Soweit erstmal von uns, geniesst das hoffentlich lange Wochenende.

Das letzte Drittel des Jahres (16.09.2017)

Das war also unsere letzte Tour mit der MS Hedi in diesem Jahr – schön war es mal wieder. Überhaupt haben uns die letzten Wochen mal wieder aufgezeigt, wie vielfältig dieses Heartphones-Ding doch ist: Nicht nur musikalisch und weil ihr die Möglichkeit habt, mit Freunden (und Fremden 🙂 ) zu tanzen, mit denen das sonst auf Parties vielleicht nicht so geht, weil die Geschmäcker einfach andere sind. Wir haben in den letzten Wochen so oft erlebt, wie diese Veranstaltung Menschen zusammenbringt. Das ist immer wieder schön mit anzusehen und es vergeht keine Party, an der wir selbst nicht irgendwann grinsend auf die Leute gucken und uns einfach freuen. Danke an euch, ihr seid tolle Gäste!

Aber es gab in den letzten Wochen auch vermehrt unterschiedlichste Veranstaltungen, alle in ihrer Art schön: Ob das nun die Hedi-Touren auf der Elbe waren, unsere Gastspiele mit dem immer singstärksten Publikum im Bremer Tower, unsere entspannten After Work – Bergfest – Parties, das kleine Gastspiel während der Hamburger Cruise Days mit zwar wenigen Gästen, aber eben auch denen, die einfach mal drei Stunden im Starkregen und bei Windböen durchgetanzt haben. Nicht zuletzt, natürlich die große Heartphones im Knust, bei der wir mehrfach die 1000er-Besucher-Grenze durchbrochen haben, und unsere Gastspiele im Molotow, wo die Heartphones einst geboren wurde. Wir sind sehr glücklich, so ein Hobby zu haben, das anscheinend für einige glückliche Gesichter sorgt.

hppastweeks

Insgesamt waren es schon über 20 Veranstaltungen in den letzten 9 Monaten, was ganz schön viel ist – und deswegen lassen wir es jetzt für die letzten Monate des Jahres mal ein bisschen ruhiger angehen.

Wir sehen uns am

  • 7. Oktober im Tower, Bremen
  • 28. Oktober im Knust, Hamburg (Halloween!)

Danach stehen noch ein Termin in Bremen und zwei weitere in Hamburg bis zum Jahresende an. Eventuell kommt auch noch ein Bergfest dazu, das können wir im Moment aber leider noch nicht sagen. Und an der Planung für 2018 sitzen wir natürlich auch schon längst. Bleibt uns gewogen!

Von Friesennerz bis Regenschirm (8.9.17)

Heute sind Marc und Nils im Rahmen der Hamburg Cruise Days unten am Fluß und bespielen die Kopfhörerparty von Silent Events und der Bergmanngruppe am Holzhafen. Um 19:00 Uhr geht das los und Ende ist um 22:00 Uhr (wegen Behörden und so), aber von da aus könnt ihr ja dann prima auf den Kiez abzwitschern. Passt also. Erstaunlicherweise ist es draussen auch eigentlich gerade trocken und wenn die Vorhersage doch noch eintrifft: Man wird ja nur einmal nass. Oder ihr bringt Schirme mit und wir tanzen alle zu Umbrella, Here comes the Rain again und Singin in the Rain durch den Regen. Ach, wird schon werden =)

Kanäle heute: Blau: Pop, Hip Hop, Charts und so. Ihr wisst schon, alles kan, nix muss. Und Grün ist heute 80er/90er.
Ihr findet uns am Holzhafen, Große Elbstrasse 57. EINTRITT FREI! (ihr braucht nur den üblichen Pfand von 10€ oder Perso für die Kopfhörer).

Dann kurz zur nächsten Woche: Am 15.9. letzte Hedi-Tour in diesem Jahr! Viermal wird uns die stolze Dame dann in diesem Jahr über die Elbe getragen haben und wir kommen im nächsten Jahr bestimmt wieder. Nächsten Freitag also, die letzten Tickets für 2017 bekommt ihr HIER. Kanalbelegung da dann: K1: Indie & Alternative mit Lina, K2: Alles andere mit Chris & Nils. Wird schön!

Wir packen jetzt und gucken mal, was da am Hafen passiert. Tschööö.

Blue Port! Und so (1.9.17)

HP_BluePort2017_cutted

Liebe Leute, kommende Woche haben wir gleich zwei Veranstaltungen:

Von der ersten wisst ihr bereits: Unser drittes Bergfest am Mittwoch, 6.9.2017 in der Helter Skelter Bar. 3 Kanäle, dazu Essen, Trinken und ein Aussenbereich. Kommt vorbei! Alle Details findet ihr hier in der FB-Veranstaltung.

Außerdem haben wir am Freitag noch ein kleines Schmankerl für euch: Am 8.9.2017 veranstalten Silent Events und die Bergmanngruppe im Rahmen des Blue Port eine Kopfhörerparty am Holzhafen, Große Elbstraße 57, direkt an der Elbe & Open Air, bei der Sløtæn und DJ Dirque von der Heartphones für die Musik sorgen. Wir bespielen zwei Kanäle, nämlich Blau & Grün (damit wir optisch nicht zu stark vom Blue Port – Thema abweichen). Alle Infos dazu findet ihr hier in der FB-Veranstaltung. DER EINTRITT IST FREI!

Und dann haben wir noch einen kleinen Ausgehtipp für den morgigen Samstagabend für euch: Unser very own Trashmaster J, aka Jan vom grünen Kanal, verschlägt es morgen Abend zurück zu seinen Wurzeln auf den Hamburger Berg. Wer Lust auf einen Abend mit den Beginnern und Blümchen hat, findet ihn ab 23 Uhr in der Parzelle 15.

Danke! (27.8.2017)

Dankeschön an alle über 1000 Besucher der gestrigen Heartphones auf dem Knust Lattenplatz, ihr leuchtet auch ohne Kopfhörer! Im Knust sind wir erst Ende Oktober wieder anzutreffen, aber wir können uns schon vorher wiedersehen: Am 6. September folgt unsere kleine After Work Party, die wir liebevoll „Bergfest“ nennen. In der Helter Skelter Bar am Hamburger Hauptbahnhof könnt ihr entspannt mit Drinks und sogar leckerem Essen zu unseren drei Kanälen abhängen und tanzen – sogar mit einem kleinen Außenbereich. Beginn ist um 19:00 Uhr und wir freuen uns, wenn wir uns dort sehen. Details findet ihr hier in der fb-Veranstaltung, die Helter Skelter Bar findet ihr am Steintorplatz 3, 3 Fußminuten vom Hauptbahnhof.

HP0609

T O N I G H T !

  • U-Bahn Feldstraße, über die Straße, auf dem Platz dort findet ihr uns
  • Beginn: 22:00 Uhr
  • Eintritt 7,-€
  • Pfand für Kopfhörer: 10,-€ oder Perso
  • ❤ ❤ ❤

HP2608

 

Ey Leude, Ey Leude… (21.8.17)

(frei nach den Beginnern)

Hach, megadumm, wenn man sein Passwort für diese Seite verlegt. Ist aber nu wieder gut, wir können wieder Sachen hier reinschreiben. Und da steht ja mal einiges bevor, sogar überraschendes… Hamburg bekommt es von uns nochmal so richtig:

Samstag, 26.08.17 – Knust & Lattenplatz
Yeah, Mama Heartphones gebärt wieder. Die große Heartphones kommt wieder zurück auf den Lattenplatz und natürlich in das angeschlossene Knust. Beginn ist bereits um 22:00 Uhr! Eintritt 7,-€, dazu der bekannte Kopfhörerpfand von 10,-€ oder einem Perso.

Mittwoch, 06.09.17 -Bergfest!
Das Heartphones Bergfest macht zum dritten Mal in After Work Party. In der schönen Helter Skelter Bar am Hauptbahnhof, wo ihr nicht nur die drei Heartphones-Kanäle bekommt, sonden auch leckere Getränke und sogar was zu futtern, wenn man den mag. Ein Fest für alle Sinne!

Freitag, 08.09.17 – Blau, Blau, Blau (und Grün) sind alle meine Kleider…
Noch völlig druckfrisch und von daher noch nicht so detailliert, weil es so frisch ist, dass noch nicht mal wir die Details kennen: Zum Hamburger Blue Port drehen wir eine kleine Sonderrunde. Behaltet unsere Kanäle mal im Auge…

Freitag, 15.09.17 – MS Hedi
Apropos Port, Hafen, Elbe, Wasser: Eine letzte Runde auf der MS Hedi gibts auch noch. Die letzten Tickets bekommt ihr hier.

Rage against Major Tom (9.8.17)

Bremen ist gesangstechnisch am vergangenen Wochenende mal wieder sehr weit vorn gewesen…:

Wir testen eure Mitsingqualitäten dann hier weiter:

  • 11. August – MS Hedi, Hamburg (fb-Veranstaltung)
  • 26. August – Knust & Lattenplatz, Hamburg (fb-Veranstaltung)
  • 06. September – Helter Skelter Bar, Hamburg – Bergfest Afterwork
  • 15. September – MS Hedi, Hamburg
  • 07. Oktober – Tower, Bremen

Und während wir schon Termine für 2018 planen…

HP_Molo…erstmal ein fettes DANKE! Das war ja echt schick, letzten Samstag im Molotow. Fein fein! Weiter geht es mit der Heartphones bei diesen Terminen:

  • 5.8. Tower, Bremen
  • 11.8. MS Hedi, HH
  • 26.8. Knust & Lattenplatz, HH
  • 6.9. Helter Skelter Bar, HH (Bergfest)
  • 15.9. MS Hedi, HH
  • 7.10. Tower, Bremen

Und dann hauen wir hier einfach schon mal exklusiv raus, dass ihr in diesem Jahr mit uns auch Halloween feiern könnt. Am 28.10., also dem Samstag vor Halloween sind wir dann im Knust Hamburg.

HEUTE ABEND im Molotow, Hamburg:

Eben noch mal kurz mit dem Molotow korrespondiert: „Party gestern draussen war super!“, „Regenradar sagt, es bleibt heute Abend größtenteils trocken“. Wir schliessen daraus: Wenn sich da nix mehr massiv ändert, dann bauen wir heute draussen im Molotow Backyard unser Zeug auf =)

Ihr habt ja eh den Vorteil, jederzeit mit den Kopfhörern reingehen zu können. Also, kann losgehen. Noch einmal alle Details für heute Abend:

  • Molotow, Nobistor 14
  • Beginn 23:00 Uhr
  • Eintritt 5,-€ – (gilt auch für die Motorbooty-Party)
  • 3 Kanäle –  1: Indie, 2: Pop/Hip Hop/Alles, 3: 80/90s
  • Facebook-VA

Es bedienen sie heute:
Kanal 1: DJane Sparkles
Kanal 2: Sløtæn
Kanal 3: DJane Jessie’s Girl & DJ Dirque

Vielleicht noch ein kleiner Hinweis: In der FB-VA stehen über 1000 Menschlein unter „Interessiert“. Das Molotow ist nicht der Lattenplatz, beim besten Willen bekämen wir hier keine 1000 Leute rein. Also lieber nicht zu spät aufschlagen 😉

Details zu unseren nächsten Parties:

Wie versprochen liefern wir hier noch Details zu den nächsten Heartphones-Parties:

29. Juli im Molotow Backyard, Hamburg

  • Beginn 23:00 Uhr
  • Eintritt 5,-€ – Gilt auch für die Motorbooty-Party
  • 3 Kanäle –  1: Indie, 2: Pop/Hip Hop/Alles, 3: 80/90s
  • Facebook-VA

Die Party findet draussen im Backyard statt. Sollte es regnen, gehen wir rein in den Club.

05. August im Tower, Bremen

  • Beginn 23:00 Uhr
  • Eintritt 7,-€
  • 3 Kanäle –  1: Indie, 2: Pop/Hip Hop/Alles, 3: 80/90s
  • Facebook-VA

Außerdem braucht ihr jeweils 10,-€ als Pfand für die Kopfhörer. Notfalls geht auch ein Personalausweis, es geht mit den 10€ aber deutlich schneller für alle.

Fix die nächsten Termine (18.07.2017)

Moin! Wow! Samstag ward ihr wieder 800 Leute, trotz diverser Strassenfeste, Wutzrock, beginnender Semesterferien etc.. Ihr macht uns.. happy!

Schnell die nächsten Termine für eure Planung, fb-Veranstaltungen folgen die Tage:

Am 29.Juli sind wir zurück im Molotow Backyard, dann gehts am 05.August endlich wieder nach Bremen in den Tower – dieses Mal wahrscheinlich auch mit Open Air – Fläche und am 11.August sind wir wieder auf der Frau Hedi und beschippern die Elbe. Details dann die Tage, das hier erst einmal nur als kurze Info. Geniesst die Woche!

Auf in den Sommer! (06.07.2017)

Moin! Wir bedanken uns bei unseren Gästen, die uns trotz G20-Wahnsinn und dem großen „Lieber tanz ich als G20“ – Rave (Ihr seid entsculdigt <3), gestern in der Helter Skelter Bar besucht haben. Erneut ein schöner Abend und deswegen schauen wir bereits nach weiteren Terminen für das Bergfest.

Jetzt kommt aber erst einmal wieder der Sommer ins Spiel, nämlich am 15. Juli 2017 und dann hoffentlich mal wieder eine richtige Open Ait-Party bei feinstem Wetter. Wir geben die Bestellung gleich auf. Hier noch die fb-Veranstaltung. Kann losgehen. Wir freuen uns auf euch!

HP1507_Header

Bergfest +++ Stop! +++ AfterWork +++ Stop! +++

HP_VA_5717_Vorlage_FB

Raus! (14.6.2017)

Da hat uns das Wetter ja nen Strich durch die Rechnung gemacht und wir mussten die VA im Molotow Backyard leider absagen. Aber das holen wir bald nach. Die Hedi-Tour war dafür wieder ganz wunderbar, Danke dafür!

Wir machen natürlich weiter und fordern den Sommer heraus. Hier:

17.6.2017 : Knust (Facebook – VA)

19030709_1405011002924020_1181364993385363618_n

Das Wetter soll ok werden. Wir feiern drinnen und draußen und ihr könnt selbst entscheiden, wo ihr lieber tanzen wollt.

Seifenblasen
Die ersten 300! Gäste bekommen von uns einSeifenblasenröhrchen am Eingang.

99 Luftballons
Wir lassen am Samstag 99 Luftballons mit euch fliegen. Bringt etwas Puste mit!

Musik
3 Kanäle zur Auswahl:
1. Indie/Alternative/Rock
2. Pop, Hip Hop, Electropop, Soul
3. 80er/ 90er

Beginn 22:00 Uhr
Eintritt 7 Euro incl. Kopfhörermiete (+Pfand 10 Euro o. Ausweis)
Kein Vorverkauf, nur Abendkasse
Party ab 18 Jahre!

5.7.2017: BERGFEST in der Helter Skelter Bar (Facebook – VA)

HP_VA_5717_Vorlage_FB

Wochenmitte, noch immer ein leidiges Thema. Die Erinnerungen an das vergangene Wochenende sind im Frühnebel des Fischmarktes verschwommen, das kommende erscheint in unerreichbarer Ferne und der G20-Wahnsinn droht die ganze Stadt zu sperren. Die Kollegen sind von Deiner guten Laune ob ihres eingefahrenen Lebens total genervt oder finden, dass der Ostsee-Urlaub, das Galaxy G8 oder Tante Gertruds 75. Geburtstag allen Ernstes wichtigere Themen wären, als zum Beispiel Seifenblasen, Einhörner oder Tanzen gehn. „Weltfremd!“ rufst Du in Dich hinein und sehnst Dich nach Gleichgesinnten. Gut, dass es uns gibt, denn wir haben erneut eine Lösungsstrategie:

Das „Heartphones Bergfest“, die kleine Schwester der großen Heartphones-Party, unsere Version von After Work, geht endlich in die zweite Runde!

Nach dem Start im April kehren wir am 5. Juli von 19:00 – 24:00 Uhr wieder in die Helter Skelter-Bar zurück!

Die Bar findet ihr am Steintorplatz 3, knapp drei Gehminuten vom Hauptbahnhof entfernt und, wir haben euch erhört, wird dieses Mal auf drei Funkkanälen beschallt.

Alle Details hier:

Kanal 1 mit Indie & Alternative mit DJane Sparkles
Kanal 2 mit Hip Hop, Pop, Soul und Allerlei mit Sløtæn
Kanal 3 mit 80er/90er von Trashmaster J

– Eintritt: 4,-€ plus Kaution für die Kopfhörer (10€ oder Personalausweis)
Bis 22:00 Uhr haben wir auch einen kleinen Außenbereich!
– Die Helter Skelter Bar hat keine Knust-Außmaße! Wir haben Platz für etwa 200 Gäste, kommt also rechtzeitig!
– Garderobe: Achtung! Die Garderobe ist nicht beaufsichtigt! Lasst bitte keine Wertsachen in euren Jacken.
– Ihr findet die Helter Skelter Bar im Generator Hostel, Steintorplatz 3, direkt am Hauptbahnhof, an der Seite des Gebäudes.

Letzter Post vor der Ausfahrt (2.6.2017)

Moin,

In den nächsten Wochen wird sich auf dieser Seite wenig neues finden, da ein Teil der Heartphones-Crew schon wieder gen Urlaub verschwindet. Aktuelle Infos findet ihr in dieser Zeit auf unserer Facebook – Seite und vielleicht auch bei Instagram, falls die lieben KollegInnen daran denken.

Hier kurz die Termine bis Juli, allesamt in Hamburg:

03.06.2017 : Molotow, Backyard Open Air – 23:00 Uhr (ausgefallen, wg Wetter)
04.06.2017 : MS Hedi, Elbe – 19:00 Uhr – offiziell ausverkauft – Resttix evtl bei fb
17.06.2017 : Knust & Lattenplatz – ab 22:00 Uhr !
05.07.2017 : Helter Skelter Bar mit Open Air Area – BERGFEST – Afterwork Party/19:00
15.07.2017 : Knust Lattenplatz Open Air ab 22:00 Uhr

Und für unsere Freunde in Bremen vorab die Info, dass wir dort wieder am 5. August im Tower zu Gast sein werden. Dann wahrscheinlich auch mit einem Aussenbereich im Hof.

Bilder, schöne neue Bilder (30.5.2017)

014

Wir haben ein paar schöne Bilder von der letzten Knust-Party von Steinhoffs Bildermacherei bekommen.

Ihr findet sie hier auf unserer Bilderseite =)

Der Heartphones – Juni (23.5.2017)

Am vergangenen Sonnabend haben wir erstmalig bei einer normalen Heartphones eine vierstellige Besucherzahl erlebt. Wir sind dankbar und demütig, weil noch immer so viele liebe Menschen zu uns kommen. Ihr seid großartig!

HPHedi8090Im Juni geht es bei uns auch gleich ordentlich weiter, denn wir haben gleich am ersten Wochenende zwei Veranstaltungen:

Zunächst sind wir am 3. Juni Open Air im Backyard des Molotow (fb-Veranstaltung)! Praktisch zurück zu den Anfängen, denn im alten Molotow fand 2013 die erste Heartphones statt.

Gleich am nächsten Tag gehen wir wieder planschen: Am 4. Juni sind wir zum zweiten Mal in diesem Jahr auf der Frau Hedi unterwegs, dieses Mal mit einem 80er/90er – Special.  Tickets dafür bekommt ihr im VVK hier. Und eine fb-Veranstaltung dafür haben wir auch erstellt.

Danach legen wir uns mitnichten auf die faule Haut, denn schon am 17. Juni sind wir wieder im Knust (und bei gutem Wetter dann ganz bestimmt auch draussen auf dem Lattenplatz). Infos folgen.

Als Vorankündigung hier schon mal weitere Infos:

Am 5. Juli steigt das nächste Heartphones Bergfest in der Helter Skelter Bar, also unsere Afterwork Party und wir planen derzeit noch was größeres für Bremen im August. Hier wird allerdings noch geplant und möglicherweise kommen wir auch vorher nochmal dort im Tower rum. Wir informieren euch, sobald wir es wissen. Bis dahin geniesst bitte die Sonne und das Leben.

Eure Phonies.

Liebes Tagebuch,

Ich habe heute seltsames Zeug geträumt. Ich wachte auf und war umgeben von Stille. Was mir dabei so komisch vorkam: Es war still und gleichzeitig auch laut. Ich hörte Stimmen: Gemurmel, Gerede, Gesang und als ich die Augen ganz öffnete, schwirrten ganz viele Lichter um mich herum. Sie waren bunt & schön, leuchteten in Rot, Blau, Grün. Aber da war noch mehr Leuchten: Augen! Hunderte! Sie alle strahlten mit einer seltsamen Glückseligkeit um mich herum, ich fühlte mich nicht allein. Obwohl ich mich gar nicht zugehörig fühlte, war ich doch Teil dessen, was hier geschah. Es war wunderschön! Ich überlegte kurz, ob ich den Kanal wechseln sollte, bestellte mir dann aber doch an der Bar des Knust Hamburg noch ein Bier und betrachtete das wundervolle Treiben.

Heute, 20. Mai 2017, Knust Hamburg. Ab 23:30 Uhr

Details hier.

Back in Town!

HPHerz_Real13.05.17, 10 28 33Ups, Urlaubsbedingt war diese Seite mal kurz nicht auf dem neuesten Stand. Nun ist wieder alles angepasst (und ja, irgendwann machen wir die Seite auch mal hübsch.. irgendwann..^^). Bremen war toll, liess ich mir sagen. Danke ihr lieben! Der nächste Termin in Bremen ist noch nicht 100%ig klar, wir basteln gerade daran. Rechnet aber spätestens  im August wieder mit uns.

Jetzt kommt erst mal wieder Hamburg. Und wie! Bis Ende Juni machen wir noch eine Hedi-Tour, kehren in unsere Geburtsstätte, das Molotow, zurück und machen zweimal das Knust unsicher.

Damit fangen wir nächsten Sonnabend auch an: Am 20.Mai, ab 23:30 Uhr. Wenn das Wetter so weitermacht, sind wir dann hoffentlich schon komplett draussen auf dem Lattenplatz und packen auch die Seifenblasenmaschinen mal wieder aus. Alles weitere findet ihr in der fb-Veranstaltung, wo ihr auch wieder Musikwünsche hinterlassen könnt, und wir Gästelistenplätze verlosen.

Danke Hamburg!

Hier ein paar bewegte Bilder von unserer ersten, ausverkauften, Tour mit Frau Hedi in diesem Jahr vom vergangenen Freitag. Weitere Termine für die Elbtouren findet ihr im Video. Ticket-VVK läuft über den Ticketshop von Frau Hedi.
Unser nächster Halt ist dann am kommenden Sonnabend, 6. Mai 2017, im Bremer Tower.


Heiter weiter…

output_Kh7x1R_1

Danke für dieses schöne, erste Bergfest in der letzten Woche. Das wiederholen wir sicher bald wieder, noch gibt es dafür aber keinen Termin. Dafür aber diese hier. Zack!

28.04.2017 – Hamburg – MS Hedi
06.05.2017 – Bremen – Tower
20.05.2017 – Hamburg – Knust

Das erste BERGFEST (10.4.17)

HP_Bergfest_PageHeader

Wochenmitte, ein leidiges Thema. Sie kennen das: Die Erinnerungen an das vergangene Wochenende sind im Frühnebel des Fischmarktes verschwommen, das kommende erscheint in unerreichbarer Ferne und die Kollegen haben am Dienstag noch die schlechte Laune vom Montag parat. Eine derart verquere Situation braucht Lösungen. Und die Heartphones hat natürlich eine Lösung:

Liebe Freunde der gepflegten Freien Kopfhörerkultur (FKK), wir präsentieren euch das „Heartphones Bergfest“, die kleine Schwester der großen Heartphones-Party, unsere Version von After Work.

Am 19.4., von 19:00 Uhr bis Mitternacht könnt ihr mit uns zu 2 Kanälen tanzen, singen und lachen, bis auch der schlechtgelaunteste aller KollegInnen sich ein leichtes Schmunzeln nicht mehr verkneifen, und die Füße nicht mehr stillhalten kann.

Das erste HEARTPHONES BERGFEST findet am 19.4.2017 in der Helter Skelter Bar von 19:00 – 24:00 Uhr – keine fünf Gehminuten vom Hauptbahnhof entfernt – statt.

Details:
Kanal 1 mit Indie & Alternative
Kanal 2 mit Hip Hop, Pop, 80er/90er und Allerlei

  • Eintritt: 4,-€ plus Kaution für die Kopfhörer (10€ oder Personalausweis)
  • Bis 22:00 Uhr haben wir auch einen kleinen Außenbereich!
  • Die Helter Skelter Bar hat keine Knust-Außmaße! Wir haben Platz für etwa 200 Gäste, kommt also rechtzeitig, wenn ihr bei der Taufe dabei sein möchtet.
  • Garderobe: Achtung! Die Garderobe ist nicht beaufsichtigt! Lasst bitte keine Wertsachen in euren Jacken.
  • Ihr findet die Helter Skelter Bar im Generator Hostel, Steintorplatz 3, direkt am Hauptbahnhof, an der Seite des Gebäudes.

Kleine Erinnerung (8.4.17)

Heute Abend ab 23:30 Uhr geht es in die nächste Heartphones-Runde im Knust. Leider wird unsere Veranstaltung bei facebook auf einigen Devices falsch angezeigt*, deswegen nochmal klare Info: Wie gewohnt HEUTE ab 23:30 Uhr und dieses Mal mit musikalischen Abwechungen: Auf jedem Kanal werden wir zu 33% in (leicht) anderen musikalischen Gefilden rumstreunern. Wir freuen uns auf euch!

*= Merke: Veranstaltungen niemals aus anderen Zeitzonen bearbeiten, das verträgt der Algorithmus nicht.

Heartphones Bergfest

heartphonesxbergfest_logo01Wochenmitte, ein leidiges Thema. Sie kennen das: Die Erinnerungen an das vergangene Wochenende sind im Frühnebel des Fischmarktes verschwommen, das kommende erscheint in unerreichbarer Ferne und die Kollegen haben am Dienstag noch die schlechte Laune vom Montag parat. Eine derart verquere Situation braucht Lösungen. Und die Heartphones hat natürlich eine Lösung:

Liebe Freunde der gepflegten Freien Kopfhörerkultur (FKK), wir präsentieren euch das „Heartphones Bergfest“, die kleine Schwester der großen Heartphones-Party, unsere Version von After Work.

Am 19.4., von 19:00 Uhr bis Mitternacht könnt ihr mit uns zu 2 Kanälen tanzen, singen und lachen, bis auch der schlechtgelaunteste aller KollegInnen sich ein leichtes Schmunzeln nicht mehr verkneifen, und die Füße nicht mehr stillhalten kann.

Das erste HEARTPHONES BERGFEST findet am 19.4.2017 in der Helter Skelter Bar von 19:00 – 24:00 Uhr – keine fünf Gehminuten vom Hauptbahnhof entfernt – statt.

Details:

Kanal 1 mit Indie & Alternative

Kanal 2 mit Hip Hop, Pop, 80er/90er und Allerlei

  • Eintritt: 4,-€ plus Kaution für die Kopfhörer (10€ oder Personalausweis)
  • Bis 22:00 Uhr haben wir auch einen kleinen Außenbereich!
  • Die Helter Skelter Bar hat keine Knust-Außmaße! Wir haben Platz für etwa 200 Gäste, kommt also rechtzeitig, wenn ihr bei der Taufe dabei sein möchtet.
  • Garderobe: Achtung! Die Garderobe ist nicht beaufsichtigt! Lasst bitte keine Wertsachen in euren Jacken.
  • Ihr findet die Helter Skelter Bar im Generator Hostel, Steintorplatz 3, direkt am Hauptbahnhof, an der Seite des Gebäudes.

Hier geht es zur Facebook – Veranstaltung für das Bergfest.

Whigfield would listen to this! (18.03.2017)

Um eure Vorfreude zu untermalen, haben wir mal wieder eine Playlist gebastelt. Mit Liebe gebacken. Neues, Altes, Geliebtes… alles in unserem Trip durch alle drei Kanäle. So, oder ähnlich, geht es wieder bei uns zu. Heute ab 23:30 Uhr im Hamburger Knust. Bis dann, Eure Phonies.

Extra! Extra! Read all about it! (16.03.2017)

TOP 1: Unsere nächsten zwei Parties starten an den beiden nächsten Wochenenden in Hamburg & Bremen:

(mit einem Klick auf die Termine landet ihr bei der Facebook-Veranstaltung)

TOP 2: Unsere erste Elb-Tour mit der MS Hedi nähert sich der ‚Ausverkauft!‘ – Meldung. Die letzten Tickets gibts hier.

TOP 3: Spezielles:

Wir wollen ab und an mal für ein bisschen Abwechslung sorgen und werden deswegen einige Veranstaltungen „besonders“ gestalten. Das kann ein Motto sein, ein besonderer Ort oder ein Abend mit anderer, oder anders aufgestellter Musik auf den Kanälen.

Im April wird es davon gleich zwei Beispiele geben. Details findet ihr auf unserer neu eingerichteten Specials – Seite.

TOP 4: Insomnia.

Neue Termine (04.03.2017)

Wir bekommen oft Anfragen, ob wir in Monat XY Veranstaltungen haben. Deswegen haben wir für eure längerfristige Planung unter Termine nun die geplanten Parties bis in den Juli hinein eingetragen. Auch da kann sich immer mal etwas ändern, aber somit seid ihr auf dem gleichen Stand, wie wir auch.

Grundsätzlich findet ihr auf dieser Seite immer die Termine für die kommenden drei Monate.

Die allernächsten Termine sind:

  • 18.03.2017 – Hamburg – Knust – 23:30 Uhr
  • 25.03.2017 – Bremen – Tower – 23:00 Uhr

Sechs Wochen Ruhe (01.02.2017)

Moin Leude,
Da habt ihr uns ja zwei sehr schöne Parties im Januar geschenkt! Vielen Dank, dass ihr uns auch im angehenden vierten Jahr so viel Aufmerksamkeit schenkt und immer noch zu uns kommt. Wir wissen, dass das keine Selbstverständlichkeit ist und freuen uns noch immer wie kleine Kinder, wenn wir sehen, wie viele ihr jedes Mal seid.

Das führt manchmal leider auch zu Problemen, wie z.B. Warteschlangen vor den Garderoben, aber wir versuchen stetig, die Situation zu verbessern.

Im Februar habt ihr erst einmal Ruhe vor uns, im März sehen wir uns dann hier wieder:

  • 18.03.2017 – Hamburg – Knust
  • 25.03.2017 – Bremen – Tower

Wenn ihr bis dahin etwas auf den Herzen habt, schreibt uns gern über fb, wir melden uns in ein paar Wochen wieder auf unseren Kanälen, natürlich hier auf der Seite, bei fb (hoffentlich mit bald über 2000 Abonenten) und bei Instagram, wo wir uns übrigens auch weiter über Follower freuen.

Next Stop: Hamburg

28.01.2017
Knust
23:30 Uhr
Hamburg

Elb viel Harmonie (11.1.2017)

frauhedi

Neben unseren nächsten Terminen am 21.1. im Tower Bremen & 28.1. im Knust Hamburg, können wir heute auch schon unseren ersten Einsatz zu Wasser in diesem Jahr bekannt geben, da der VVK dafür bereits gestartet ist: Am 28. April sind wir mit Frau Hedi unterwegs. Tickets dafür bekommt ihr im Frau Hedi – Ticketshop. Einfach dort zum 28.4. runterscrollen und ihr könnt euch euer Ticket schon jetzt sichern.

Unsere Pläne 2017 (02.01.2017)

15741144_1246835475408241_7058257839493667223_nZunächst mal wünschen wir euch allen ein wunderschönes Jahr 2017 und möchten uns gleichzeitig für die entspannte Silvestersause im Hamburger Knust bedanken. Wir hoffen, ihr hattet auch euren Spass.

Unsere bisherige Planung für das Jahr 2017 umfasst neun Termine im Hamburger Knust und sechs Termine in Bremen im Tower, dazu kommen wahrscheinlich auch noch Veranstaltungen auf der MS Hedi auf der Elbe, aber wir sind mit der Jahresplanung noch nicht durch und es kann sich immer mal etwas ändern. Deswegen verkünden wir unsere Termine auch nicht Monate vorher, auch wenn wir oft Anfragen bekommen, wann wir denn das nächste Mal, wo sein werden.

Von daher verkünden wir hier erst einmal die nächsten Termine für Bremen & Hamburg:

21.01.2017 – Bremen, Tower – 23:00 Uhr (fb-Veranstaltung)
28.01.2017 – Hamburg, Knust – 23:30 Uhr (fb-Veranstaltung)

Danke für eure Treue & bis bald,

Eure Phonies.

Die News aus 2015-2016 findet ihr hier (klick)

Advertisements

Mitteilungsbedürftig?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s